Wird die Infrarotheizung hinten warm? Ist das nicht gefährlich?

Zwar wird die Infrarotheizung hinten warm, jedoch wird durch die spezielle Reflektorschicht über 95% der IR-Strahlung nach vorne abgegeben. Somit erreicht die Oberflächentemperatur auf der Rückseite maximal 65° Celsius, was absolut ungefährlich ist. Die Montageprofile des Paneels stellen sicher, dass der Abstand zur Wand/Decke ausreichend groß ist.

Zu allen Einträgen im Infrarot Heizung Lexikon

IHRE FRAGE ZU HEIZUNGEN

Stellen Sie Ihre Frage hier, wir beantworten Sie gerne und schnell!

Ihre Kontaktdaten

Lassen Sie uns wissen, wie wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.


Wie können wir Ihnen helfen?

Stellen Sie uns hier Ihre Fragen oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar zu Ihrem Anliegen.